HINKEL FONDSPRODUKT

Relative Performance HI FONDS

Wie funktioniert der marktneutrale Ansatz?

Den Kern des marktneutralen Ansatz bilden zwei Säulen: Einerseits sollen Kurs-Chancen an den Aktienmärkten wahrge­nommen werden, andererseits soll das Risiko auf ein Minimum reduziert werden. Um diesen Spagat zu meistern, werden aus über 300 europäischen Aktien mehrmals im Jahr die 35 besten Outper­former-Aktien ermittelt und ins Depot gelegt. Damit wird der wissenschaftlich nachgewiesene Momen­tum-Effekt ausge­nutzt. Das Aktien­kurs­risiko wird dabei sicher und effizient über eine Absicherung mit Euro Stoxx 50-Terminkontrakten minimiert.

Der Clou

Unter der Haube des Fonds steckt im Grunde genommen eine Art „Robo-Advisor“: Für die Auswahl der Aktien ist ein quantitativ-technischer Algorithmus in der Software Tradesignal zuständig.

Der Algorithmus

Der Algorithmus setzt die von Marius Hoerner, Asset-Manager bei Hinkel & Cie.,  entwickelte Methode konsequent um. Mithilfe dieses systematischen und zu 100% regelbasierten Ansatzes werden menschliche Schwächen aus dem Entscheidungsprozess eliminiert.

Gewichtung Portfolio zum 31.03.2019

  • 85,64% Aktien u. Zertifikate
  • 23,16% Rentenwerte
  • -8,80% Kasse

Diese Information dient der Produktvorstellung und -werbung.

AKTUELLE UNTERLAGEN ZUM FONDS

Informieren Sie Sich auch gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular

Relative Performance HI FONDS

Das anhaltend niedrige Zinsniveau macht institutionellen und privaten Investoren gleichermaßen zu schaffen: Während die Kupons nicht ausreichen, um die Schwankungen an den Renten- und Aktienmärten zu kompen­sieren, bauen sich zusätzlich hohe Kursrisiken bei mittel- und langfristigen Anleihen auf. Kurzum: Die heutigen Kursgewinne auf Anleihen sind die Verluste von morgen. Die Vermögens­verwaltung Hinkel & Cie. hat für dieses schwierige Marktumfeld eine optimale Zinsersatz-Lösung entwickelt. Mit dem HINKEL Relative Performance HI Fonds erhalten Anleger Zugang zu einem marktneutralen Fonds, der seinem Namen gerecht wird.

INVESTMENTPHILOSOPHIE

Das Portfoliomanagement wird dem Sondervermögen derzeit bis zu 35 analysierte Outperformer-Aktien aus 9 per Auflage gleichgewichteten Euro-Aktienmärkten (wie derzeit DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, CAC, MIB, AEX, IBEX und HEX) zuführen.

ZIELMARKT

Das Sondervermögen kann von Privatanlegern, professionellen Anlegern und geeigneten Gegenparteien für die allgemeine Vermögensbildung erworben werden, die Basiskenntnisse und/oder Erfahrungen in Finanzprodukten haben. Der Anleger kann Verluste tragen bis zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals. DerAnlagehorizont ist mittelfristig (3 – 5 Jahre) bei mittlerer Risikobereitschaft und einer mittleren Renditeerwartung. Wertschwankungen können in mittlerem Umfang getragen werden.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Die Größe der HINKEL & Cie. Vermögensverwaltung AG sowie die Konzentration auf das Wertpapiergeschäft gewährleisten eine individuelle Betreuung unserer Mandanten.

Unser Team besteht aus Spezialisten, die seit Jahrzehnten am Kapitalmarkt tätig sind. Mit Langzeitblick und Präzision gehen wir auf Ihre Anforderungen und Ziele ein. Wertschätzung, Kompetenz und langfristige Kundenbeziehungen zeichnen uns schon seit über 17 Jahren aus.

Klaus Hinkel

Vorstand / Bankkaufmann

Langjährige Tätigkeit als Abteilungsdirektor im Private Banking bei Merck, Finck & Co., Privatbankiers, Düsseldorf.
Schwerpunkte: Kreditgeschäft, steuerorientierte Kapitalanlagen, Vermögensberatung, Beteiligungsgeschäft.

Tel.: +49 (0) 211 540 666-0
Email: klaus.hinkel@hinkel-vv.de

Hans Hinkel

Direktor / Diplom-Betriebswirt / Kundenbetreuer / Leiter Marketing

Über zwanzig Jahre Erfahrung im internationalen Konzern zuletzt als Key Account Manager zuständig im Vertrieb für die Top Konzerne in Deutschland. Führungserfahrung sowie Teamcoaching und Aufbau neuer Vertriebswege. Studium der Betriebs­wirtschaft an der FH Düsseldorf.

Tel.: +49 (0) 211 540 666-40
Email: hans.hinkel@hinkel-vv.de

Marius Hoerner

Prokurist / Direktor

Ausbildung zum Bankkaufmann bei Merck, Finck & Co. in Düsseldorf.
Über 20 Jahre Erfahrung im internationalen Aktien- und Rentengeschäft und in der Betreuung privater und institutioneller Kunden.
Chief Investment Officer (CIO).

Tel.: +49 (0) 211 540 666-39
Email: marius.hoerner@hinkel-vv.de

Menü

Disclaimer

Rechtliche Hinweise zu den Informationen auf den folgenden Seiten:

Die auf der nachfolgenden Internetseite enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben.

Die Informationen stellen in keinem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren außerhalb Deutschlands findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierinformationsblatts („WIB“), das von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gebilligt wurde.

Die auf der nachfolgenden Internetseite enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan vorgesehen. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich bestätige“-Buttons versichern Sie, dass Sie diesen Hinweis zu den Informationen auf der nachfolgenden Internetseite vollständig gelesen haben und sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland befindet und dass Sie die auf der nachfolgenden Internetseite enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland befindet.